Staatsanwalt M. Wiedmer deckt kriminellen Familienclan mit Polizist Buchs Fabian zusammen

Pressesprecherin Antoinette Bucher

Staatsanwalt M. Wiedmer deckt meine kriminellen Kinder weil er mit Polizist Buchs Fabian zusammenarbeitet der die Kinder rausholt vermutlich i.A. von meinem Ex Mann Hans-Jürg König, Sumpfbach, 3775 Lenk. Zu vermuten und überprüfen, bleibt dass dies mit Korruptionsgelder abläuft.

Strafanzeige_Antoinette.Bucher_Kinder.Koenig-Kopie-3-1

Verfuegung-Belinda-Lorina-Tim

Richter Bähler Oberlandgericht Bern, deckt kriminellen Familienclan mit Polizist Buchs Fabian

Pressesprecherin Antoinette Bucher

Richter Bähler Oberlandgericht Bern, deckt meine kriminellen Kinder weil er mit dem Polizist Buchs Fabian zusammenarbeitet der meine Kinder rausholen tut. Im Verdacht steht, dass Polizist Buchs Fabian viel Geld erhält von meinem Ex Mann Hans-jürg König, Sumpfbach 10, 3775 Lenk für dies.

Liebe Gäste

Was mir in meinem Leben angetan wurde, weil Richter Bähler mich im Zivilrecht behandelt hat und nicht im Strafrecht obwohl ich in einem Vertrag stehe. Auch hat er meine Generallbevollmächtigte Doris Stöhr Firma Mayabaumverlag Zukunftsbasis ltd. ignoriert und aussen vor gelassen bei der Verhandlung. Anstelle meiner Generalbevollmächtigten hat er eine wildfremde Person mit in den Saal gelassen. Eine Person die ich bis zu diesem Tag noch nie gesehen habe in meinem Leben.

Scan_19.08.2020_11-10-51-Staatsanwaltschaft

PZM_Strafanzeige_Bucher

PZM_Strafanzeige_Mayabaum

Fazit:

Auch Richter Bähler arbeitet mit Polizist Buchs zusammen, der meine Kinder deckt in ihrer Kriminalität. Zu vermuten ist, dass Polizist Buchs Fabian für viel Geld die Kinder im Auftrag meines Ex Hans-jürg König rausholen tut. Auch ist Polizist Buchs Fabian der Nachbarsohn meines Ex Mannes, der Vater von Buchs Fabian arbeitet seit rund 35 Jahren am selben Arbeitsort der Post Lenk wie mein Ex Mann Hans-jürg König.

Strafanzeigen_Bucher.Lorina_Andreas

Strafanzeigen_Tim.Konig_

Strafanzeigen_Tim.Konig_ltd

Perren.Koenig_Straf_Bucher

PZM.S47_Strafanzeige_Mayabaum-Kopie

PZM.S47_Straf_Bucher.staw_

Straf.Bucher_Bilder-2

Strafanzeigen_Bucher.

Kropf_Straf_Mayabaum

seit ich neun Jahre nicht erhaltenen Frauenalimente reklamiere, Ex Hans-jürg König, Sumpfbach 10, 3775 Lenk 0041 33 733 03 12 will mich verräumen

Pressesprecherin Antoinette Bucher

Werte Besucher

Den Auszug aus der gemeinsamen Wohnung hat mein Ex so organisiert, dass er sämtliche Möbel, ausser jene der Kinder, und meine Matratze während meiner Abwesenheit ausgeräumt hat. Ich wusste kein Wort dass er auszieht. Auch hat mein Ex Man das Telefon abgestellt. Sowie er ein halbes Jahr vorher sich in der Garage eingeschlossen hat mit allen Papieren sämtlichen Versicherungen – Bankdaten und alle sonstigen Papieren. Auch das gemeinsame Konto hat er ein halbes Jahr vorher für mich blockiert. Ich weiss, er hat alles Vermögen verschwinden lassen in dieser Zeit, damit er vor seinem Anwaltes Armer da steht.

Ich hatte zu dieser Zeit angefangen mich auf eigene Beine zu stellen, weil es gar nicht mehr rosig war in der Beziehung. Ich durfte das Auto, welches angeschafft wurde wo die Kinder sehr klein waren – ich also gar nicht arbeiten konnte auswärts, nicht benutzen um zur Arbeit zu kommen. Auch durfte ich mein angeschaffenes Auto nicht in der Garage unterstellen. Nur “sein” Auto, welches er nicht mal zur Arbeit benötigte durfte in der Garage sein. Ich musste meines vor der Arbeit jeden Morgen von Eis und Schnee befreien. Hauptsache “sein” Auto blieb sauber und geschützt. Zu dieser Zeit war ich einfach froh einen Lichtblick für mich zu sehen, dies wurde mir mit dem Arbeitsplatz gegeben.

Mein Ex Hans-jürg König Lenk, hat mir nach der Scheidung nicht einen Franken bezahlt an Frauenalimenten ( natürlich hat er vorgesorgt dass er mir auch sonst nichts hat geben müssen, obwohl ich 14 Jahre auf meine Karriere verzichtet habe wegen der Kinder) weil er vorgab dies nicht tun zu können. Auch habe ich sonst nichts erhalten. Ein paar Jahre später hat er sich bereits ein riesen Wohnmobil gekauft. 310.- Franken an mich jeden Monat das ging aber nicht.

Ich habe 14 Jahre zu Hause alles gemacht vor der Trennung und mein Berufsleben für die Familie auf s Eis gelegt. Auch wenn ich die letzten Jahre vor der Trennung mir eine Auszeit nehmen musste um Kraft zu tanken um wieder ein Jahr durchzuhalten – auch diese Auszeit habe ich selbst finanziert. Mein eigener Lohn als Putzfrau und Sigrist habe ich für die Familie gegeben. Alle Anschaffungen während der Ehe haben den Namen meines Ex Partners mit dem Kaufdatum angeschrieben bekommen.

Übrigens musste die Gemeinde beim zweiten Kind sich dafür einsetzen dass mein Partner Hans-jürg König Sumpfbach 10, 3775 Lenk (wir waren zu dieser Zeit nicht verheiratet) die Vaterschaftsanerkennungs Papiere erledigte. Beim dritten Kind musste dann die Gemeinde schon sehr kämpfen dass er diese Papiere unterschrieben hat, dies obwohl zu Hause m. E. alles ok war zu dieser Zeit, mit meinem Wissenstand von damals.

Ich war froh hat die Gemeinde hingeschaut, auf mich hat er sowieso nicht gehört.

Während ich dann auf der Arbeit war, hat mein Ex Hans-jürg König unsere Kinder gegen mich gebaut. Er machte mich schlecht, dass ich zur Arbeit gehe – er wäre der letzte gewesen der mir etwas gegeben hätte. Sowie es während der Ehe war. Ich erinnere mich an eine Episode: nach zwei Schwangerschaften und jeweils mindestens einem Jahr Stillzeit schaffte ich mir mal eine neue Hose an. Dies kommentierte er mit: ” Du hattest doch noch Hosen”. Auch machte er mich schlecht dass ich nicht mehr kochte weil ich gar nicht mehr im selben Dorf war und erst nach Hause fahren musste. Ich nahm immer stärker eine Wand wahr meiner Kinder mir gegenüber nach meiner Rückkehr von der Arbeit, sie wurden gegen mich gebaut von meinem Ex.

Ja, ich musste nach der Zeit mit meinem Ex Hans-jürg König vieles Nachholen. Ich habe in einer spirituellen Schule gelernt zu mir zu schauen, welche ich am Punkt wo ich nicht mehr weiter wusste begonnen habe. Mein Ex hat die Schulung auch besucht nur zweimal. Er hat sich entschieden dem Ganzen keine Weiterentwicklungschance zu geben, weil die Hilfe gekostet hätte. Wie immer ging es wieder nur um Geld, Geld, Geld und nochmals Geld. Ohne diese Schulung hätte ich es viel früher bei meinem Ex Hans-jürg König Sumpfbach 10, Lenk nicht mehr ausgehalten. Seit ich bei meinem Ex rausgegangen bin, musste ich nie nie mehr eine Auszeit machen. Obwohl ich neben den Kindern oft 100% gearbeitet habe und in all den Jahren einmal in die Ferien verreiste.

Um die letzen Jahre bei meinem Ex Hans-jürg König Sumpfbach 10, Lenk meine Stabilität und mich selbst nicht ganz zu verlieren, habe ich diese spirituelle Schulung gemacht und auch selbst aus meinem Ersparten bezahlt. Mein Ex denkt ganz klar, ich sollte lieber noch das Geld haben, anstelle meines Lebens. Ich wäre ohne diese Hilfe ganz klar nicht mehr am Leben.

Ich vermute dass mein Ex Hans-jürg König Sumpfbach 10, Lenk 0041 33 733 03 12 den Polizisten Fabian Buchs beauftragt hat, die gemeinsamen Kinder aus der Anzeige, welche sie von mir haben, rauszuholen. Fabian Buchs ist der Nachbarssohn meines Ex, sein Vater arbeitet seit mind 35Jahren mit meinem Ex Hans-jürg König Sumpfbach 10, 3775 Lenk zusammen. Polizist Buchs Fabian hat sicher viel Geld dafür bekommen.

Zu erwähnen bleibt, dass Hans-jürg König ein sexuelles Verhältnis zur Beiständin unserer Kinder unterhält. Dies erklärt die Untätigkeit der Beiständin, als ich sie bat mit dem Sohn ein Gespräch zu führen.

Während zehn Jahren hat mein Ex die Kinder gegen mich gebaut und nun sind die Kinder bekloppt im Kopf deshalb. Dann hat er sich die Perren Alena die Beiständin geholt ins Bett, damit sie das Ganze mitmacht was er gegen mich vor hat.

Ich war die einzige die die Kinder beruflich aufgestellt hat. Ich habe Nachhilfestunden finanziert und alle Ausbildungsplätze besorgt. Inzwischen hat der Ex die Kinder gegen mich gebaut, schädigen diese mich ganz tief mit deren ihrem Wissen von den Arbeitsplätzen.

Die Tochter Lorina König mit der Pharmaassitenz Ausbildung hat sich während meines Spitalaufenthaltes ins Gesundheitssystem eingeschleust ohne meine Erlaubnis und die Ärztin mit Lügen über mich eingedeckt, sodass die Ärztin glaubte, ich hätte ein mentales Problem.

Der Tim König alte Strasse, Saanen hat als Elektriker gelernt Telefone abzuhören, was er mehrmals bei mir getan hat. Auch ist er cyberkriminell und hat mir so Geld vom Konto genommen. Zuvor haben die Kinder mich vom Computer weggelockt um an meine Daten ranzukommen. Wer dachte, wir seien eine Familie liegt wie ich, komplett falsch.

Belinda König hat sich mit den gestohlenen Studien von meiner bevollmächtigten Doris Stöhr Firma Mayabaumverlag Zukunftsbasis ltd. aufgebaut in der Saanenbank und diese Studien dort hingebracht und eingebaut. Dem Korruptionsclan Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer hat Belinda König Kontos auf dem Arbeitsplatz auf der Saanenbank in Saanen aufgebaut.

Fazit: Mein Ex Hans-jürg König ist gegen mein Leben und gegen meine Existenz. Das sieht man an seinem Verhalten. Er hat die Kinder jahrelang gegen mich gehetzt, sodass sie nun geistesgestört geworden sind.

Psychiatrische Klinik Münsingen betreibt seit jeher Menschenhandel

Pressesprecherin Antoinette Bucher

Werte Gäste

Ich bin aufgrund eines Betruges in die Psychiatrische Klinik Münsingen eingewiesen worden. Der Betrug besteht darin, dass die Polizei, welche hinterrücks von meiner kranken kriminellen Mutter im Auftrag meiner Kinder, die ihren Diebstahl auf meinem Konto zu vertuschen haben, organisiert hat. Die Polizei hat mich zum Bluttest gebracht, weil meine Kinder Lügen verbreiteten dass ich Drogen nehmen würde. Auch haben sie diese Lüge an meine Mutter gebracht so klar und professionell, dass sie dies glaubt.

Natürlich war der Bluttest sauber. Nun war für mich klar, dass ich nach Hause gehen kann. Doch dass Problem der Polizei war, dass ich meine Generalbevollmächtigte Doris Stöhr Firma Mayabaumverlag Zukunftsbasis ltd. am Telefon hatte, als mir von der Polizei Gewalt angetan wurde. Zusammen mit dem zweiten Geschäftsführer Manuel Tübner sind diese beiden die Kronzeugen in diesem Fall. Tja, wär hätte das gedacht, dass in solchen Fällen wo die Polizei deutsch gesagt Scheisse baut an Menschen, die Psychiatrische Klinik Münsingen, sicher auch andere Kliniken, der Polizei hilft solche Menschen wegzusperren.

Gutachten an Dr. Xhigoli

Die Klinik hat die ersten 72 Stunden gegen ihre eigenen AGB s verstossen. Denn die Klinik hat festgeschrieben dass man nach 72 Stunden entlassen wird solange keine Diagnose gestellt wurde. Man kann Leute grundlos Wegsperren ohne jegliche Rechte beruhend auf blossen Vermutungen. In meinem Fall waren es sechs Wochen lang. Dies war komplette Lebenszerstörung.

Man hat mir einen Thaerapieplan für die ganze Woche ins Zimmer gehängt obwohl ich wegen einer Betrugs Fürsorgerische Unterbringung dort war und ein Schreiben mit der Willenserklärung keine Therapien zu machen abgegeben habe. Dr. Thomas Vifian hat mich genötigt an der Morgenrunde teilzunehmen, was ich sicher nicht getan habe.

Ich habe Leute getroffen in der Klinik, welche zu Hause von Zeit zu Zeit von der Polizei grundlos abgeholt werden um wiederholt in die Klinik gebracht zu werden. Nun lieber Gast, denke ich, dass Du erkennen kannst welches Geschäft hier betrieben wird.

Es werden Provokationen gemacht vom Personal damit man doch endlich zu einer Diagnose kommen könnte. Man hat mich mit schwierigsten, aggressiven Bewohnern in ein Zimmer gesteckt. Die Zimmernachbarin wurde beauftragt mir die Unterhose an den Tisch zu hängen , den Ganzen Platz für sich zu beanspruchen, laut Musik zu hören. Man hat mich immer wieder in neue Zimmer gesteckt um mich zu zermürben und zu provozieren. Es sind noch etliche andere Situationen vorgefallen. Eines Nachts hat man mich plötzlich von einem Dreibett Zimmer zu zwei Bewohnern in ein Zweibett Zimmer gebracht die auf Entzug waren und jedes Geräusch für diese sehr belastend waren, um doch endlich eine Eskalation vorzufinden. In dieser Nacht hat man mir Schlafmittel verabreicht und gegen meinen Willen Körperverletzungen Hämatome zugefügt während des Schlafes, um zu behaupten, ich hätte diese mir selber zugefügt. Das haben sie gemacht, um mir eine Falschdiagnose anzuhängen. Ich kann dies beweisen. Im Krankschreiben ist aufgeführt dass ich wegen sog. Krankheit Arbeitsunfähig sei. Für dies hat man mich sechs Wochen lang eingesperrt. Die Psychiatrische Klinik Münsingen hat sich wegen Freiheitsentzug gegen meinen Willen, Lebenszerstörung an mir zu verantworten und noch viele weitere Vergehen. `Bis heute habe ich keinen Entlassungsbericht erhalten weil es keine Diagnose gibt. Es gab nichts das man feststellte und somit gab es nichts festzuhalten.

Email_Rechtsbelehrung

Werden Vorlieben festgestellt bei Bewohnern oder Tagesabläufe, wie Kaffee oder Tee trinken wird der Tee weggeschlossen und die Kaffeemaschine als defekt deklariert. Weil ich die Letzte war, welche zum Frühstück ging, da ich an keinen Therapien teilgenommen habe, wurde dann das Frühstück vor den offiziellen Essenszeiten weggebracht. Dies alles um mich zu provozieren, damit man mich hätte medikamentieren können. Seit dem Zimmerbezug bei den Drogensüchtigen hat man mir keinen Schrankschlüssel mehr abgegeben laut der Schwester soll ich lernen mit den Drogensüchtigen meine Sachen zu teilen.

Man hängte mir die eine Verdachtsdiagnose an, dies ohne dass ich mit einem Arzt gesprochen habe. Auch habe ich an keiner Therapie teilgenommen. Später habe ich eine andere Krankheit angedichtet bekommen und wiederum ohne Behandlung bekam ich wiederholt eine neue Krankheit angedichtet. Und so ging es weiter. Werter Leser, sicherlich bemerkt ihr nun um was es geht. Alle Beweise sind in den Schriftstücken aufgeführt.

Emails.PZM_

Email_Schwester_-Haematom-

PZM.S47_Strafanzeige_Mayabaum-2

Zu-Haenden-Dr-Dienstoberarzt-Sabanovic-Verwaltungsraetin-MarieTheres-Caratsch-1

Wir bewegen uns in meinem Fall im Vertragsrecht mit meiner Dienstleisterin Doris Stöhr. Doris Stöhr, meine Generallbevollmächtigte wurde zu beginn der Aufenthaltes akzeptiert. Doch im Weiteren ignoriert was gegen das Gesetzt verstößt.

Schadenersatzansprueche-Abmahnung-Aktenzeichen-20201969-1-2

PZM.new_claims.damages-1

Schweigerecht_-Generalvollmacht-Bestaetigung-Schwester-Muellheim-Michlle-ohne-Unterschrift-1

Zeugenaussage.PZM_Methoden

PZM.S47_Strafanzeige_Mayabaum-1

Lieber Gast, wie du sehen kannst, bewege ich mich im Vertragsrecht mit meiner Generalbevollmächtigten Doris Stöhr.

Hier das hinterlegte Gutachten

Nachfolgend findest du werter Leser, den Jahresbericht 2019 vorab kannst du hier Auffälligkeiten nachlesen.

Neurologische Störungen wie Demenz, Epilepsie und Kopfschmerzsyndrome werden im Jahresbericht erwähnt um die Anzahl der psychischer Störung der Bevölkerung auf insgesamt 50% festzusetzen. Die PZM zeigt offenkundig den geplanten kriminellen Menschenhandel mit eigenen Prognosen. Laut der WHO leiden 2015 110 MillionenMenschen in der Europäischen Union an psychischen Störungen. Die PZM sagt aus, dass psychisch erkrankte ein erhöhtes Suizidrisiko haben. Sind deshalb 110 Millionen jetzt Suizid gefährdet?

Findet durch die Grundlage der WHO ein organisiertes Verbrechen statt, mit Kooperation des Gesundheitswesens und der Pharmaindustrie?

Vorrangig durch psychische Erkrankungen nach ICD10, in Zusammenarbeit mit psychiatrischen Klinikanstalten in denen jegliche Menschenrechte ignoriert, missachtet werden?

Werden im Gesundheitswesen vorsätzlich psychische Erkrankungen erschaffen, die nur eine Verdachtsdiagnose erlauben?

Warum wird gezielt in der PZM die Pflegetage reduziert, um mehr Patienten zu behandeln, um höhere Umsätze zu erzielen?

Wenn ein Mensch in seiner Gesundheitsakte eine psychische Erkrankung aufweist, ist er laut ICD 10 eine gefährdete Person, die vorrangig nach erstellten Personengruppen immer wieder gegen den eigenen Willen in eine Psychiatrieklinik eingewiesen werden kann.

Ist das Ziel der dahinterstehenden kriminellenOrganisation jeden Menschen eine psychische Erkrankung nach ICD 10 aufzustempeln, um jeden nach belieben und jeglicher Angaben von Gründen abschieben zu können?

Die Klinik gibt selbst zu, dass zwei Krankheitsbilder schwer zu diagnostizieren sind. Sind jedoch nicht alle psychischen Erkrankungen nach ICD 10 ( Regelwerk der WHO) schwer zu diagnostizieren? Wie kann man einen Geisteszustand medizinisch diagnostizieren?

Jahresbericht Zitat: “Selbstbestimmung ist ein Menschenrecht: Jeder Mensch hat das Recht, über seine Lebensführung und damit über Massnahmen, die seine Gesundheit betreffen, selbst zu bestimmen. Die selbst bestimmte Entscheidung der Patienten ist dementsprechend eine Grundvoraussetzung für eine gute medizinische Behandlung.” Ende Zitat.

Warum wurden dann meine vertraglichen Bestimmungen nicht anerkannt?

Warum werden trotz meiner Patientenverfügung und einer Willenserklärung nicht nachgekommen darauf eingegangen und wird immer wieder versucht, dass ich bei den Behandlungen mitmachen muss?

Warum werde ich dann immer noch unter Freiheitsentzug gestellt, obwohl bewiesen ist, dass die FU VON Oberarzt Thomas Kofler Spital Wolhusen, Luzern zusammen mit den beiden Polizisten Bachmann, Ruswil und Polizist Balmer, Willisau ein Betrug war?

Warum werden immer noch gegen meinen Willen Verdachtsdiagnosen erstellt, obwohl ich in meiner Willenserklärung dagegen spreche?

Jahresbericht Zitat.” Auch in der Suchthilfe und der Suchtprävention werden inzwischen Selbstmanagement- Apps eingesetzt. Gleichzeitig führe die Digitalisierung dazu, dass Menschen süchtig werden, verkommen und verwahrlosen. Am 2019 durchgeführten Symposium setzten sich Experten und Expertinnen mit diesem Widerspruch auseinander und diskutierten über Chancen und Risiken von internetbasierte Behandlungen in der Suchttherapie” ende Zitat.

Um der kriminellen Organisation an Menschenhandel noch mehr Umsatz zu verleihen, werden schon weitere Zielgruppen erschaffen, denen eine psychische Erkrankung diagnostiziert werden kann. Wer also nicht digital aufgestellt ist, kann sich glücklich schätzen, damit er weiterhin gesund bleibt. Oder wie kann man das verstehen?

Waren die Menschen in der industriellen Revolution im 19.Jahrhundert auch süchtig gewesen und sind verwahrlost?

In der Jahresrechnung Zitat: Stationärer Ertrag Steigerung um 29% innerhalb eines Jahres.

Hat sich die Klinik auf Notfallpatienten spezialisiert und Einweisungen über ärztlichen FU spezialisiert? Bestehen hier mafiöse Strukturen zu kooperierenden Ärtzen die daraus einen enormen Profit erzielen?

Zitat: “Intensivpflege: In der Behandlung unserer Patienten stellen die Autonomie und das Recht auf Unversehrtheit einen hohen Stellenwert dar. Jeder trägt die Verantwortung für sich selbst- aber auch die Gemeinschaft trägt eine Verantwortung für ihre Mitglieder. Genau diese verschiedenenWerte kommen bei der stationären Behandlung immer wieder miteinander in Konflikt. Was soll das Behandlungsteam tun, wenn ein Patient gegenüber Mitpatienten oder Mitarbeitenden aggressiv wird?

Obschon es unser Ziel ist, eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen und mit möglichst wenigen Zwangsmassnahmen auskommen, ist eine stationäre psychiatrische Versorgung komplett ohne diese unrealistisch. Verschiedene Massnahmen können aber helfen, die Wahrscheinlichkeit hierfür deutlich zu senken.” ende Zitat.

Ich wurde Zeuge meines Kinikaufenthaltes, wie man junge, unschuldige Menschen einfach unter starken Medikamenten versetzt, die tagsüber wie Leichen in den Gängen umher schleichen, teils regungslos und wie unter Drogen stehend, nur gegrinst haben.

Ist das also die neue geschulte Methode der PZM Münsingen Klinik?

Was hier uns von der PZM Münsingen veröffentlicht wird, ist deplatziert, und entspricht nicht den wahren Tatsachenbehauptungen.

Diese Berichte sind nur Verkaufsmaschen um sich in der Öffentlichkeit als gute Klinik hinzustellen.

Warum wurde im Jahr 2018 490 Patienten mit TP20 behandelt und im Jahr 2019 keiner? Sind alle von TP20 auf TP21 umgestiegen und jetzt drogensüchtig geworden? Die aufgezeigten Fälle von TP20 – TP70 sind alles nur Verdachtsdiagnosen. Den geistigen Zustand eines Menschen kann man medizinisch nicht diagnostizieren und demnach auch nicht feststellen. Davon beachte man die oben genannten Notfälle und ärztlichen FU` s die auch wiederum nur auf Verdacht bestehen. In der Pflege wird eingespart durch Kurzzeit pflege, wiederum wurde die Verwaltung und medizinische Fachbereich aufgestockt.

Zitat aus Anhang COPRIN: ” Vor allem Psychiater haben einen grossen Spielraum. So weiss man etwa aus Untersuchungen des Bundesamtes für Gesundheit, dass es bei der Diagnose Depression erhebliche sprachregionale Unterschiede gibt. In der Romandie wird Depression doppelt so häufig diagnostiziert wie in der ganzen Schweiz. Und in Deutschland wird sie noch häufiger festgestellt als hierzulande in der Schweiz.”ende Zitat.

PZM-JAHRESBERICHT-2019_d_webversion

PZM_Strafanzeige_Bucher

Vorwarnung_Anordnung

Tim König ist der Korruptionszünder +41 79 171 50 90

Pressesprecherin Antoinette Bucher

Seit Monaten betrieb Tim König kriminelle Straftaten mir gegenüber der Mutter. Wie Gelddiebstahl unter anderm vom Bankomaten mit meiner Post-Bankarte. Er hat mich vom Computer weggelockt um an meine Daten zu gelangen auch mit seiner Schwester zusammen der Lorina König. Sogar ein Attentat gegen mich mit einhergehender schwerer Körperverletzung u.a. Gehirnerschütterung & Gewaltakte worin ich in meine Autotüre gedrückt wurde mit meinen Beckenknochen am 07.08.2020 hat er auf mich ausführen lassen. Tim hat die Unterlassung – und Verpflichtungserklärung missachtet welche ihm und seinen kriminellen Geschwistern Lorina und Belinda König zukommen liess missachtet, weil er weiterhin Straftaten gegen mich betreiben will. Auch war im Schreiben aufgeführt dass er nicht mehr Kontakt zu meinem Partner und mir aufnehmen darf. Dies hat er auch missachtet und versuchte immer wieder Kontakt zu meinem Partner Manfred Wampfler herzustellen um mich dort zu verleugnen. Verstoss gegen den Artikel 174 Verleumdung, Betrug Artikel 146, Falschaussage Art. 303.

Auch die Ex- Beiständin Alena Perren, Lenkstrasse 50, 3772 St. Stephan 0041 33 722 08 23 steht unter einer Unterlassungserklärung – und Verpflichtungserklärung sowie Schadensansprüchen welche vom Vizepräsidenten der KESB Frutigen, Alexander Amft gedeckt werden. Auch ein Strafantrag wurde gegen den hoch kriminellen Vater Hans-jürg König, Sumpfbach 10, 3775 Lenk Telefon 0041 33 733 03 12 gestellt der das Ganze zusammen mit der Ex- Beiständin von Tim König Alena Perren antreibt.

Weiterhin bleibt zu erwähnen, dass Vater Hans-jürg König, Sumpfbach 10, 3775 Lenk Telefon 0041 33 733 03 12 ein sexuelles Verhältnis zur Ex- Beiständin Alena Perren seit Jahren hat. Nicht zu vergessen, dass über die Mittäter der Saanenbank , Jürg von Allmen, Bahnhofstrasse 2, 3792 Saanen, Schweiz 0041 33 748 46 46 Korruptionsgelder über Belinda König im Spiel sind.

Tim-Koenig-Unterlasung-3

Kriminelle-Akte-des-angezeigten-Tim-Koenig-

Betreuungsantrag-Tim-Koenig-Jungendamt

Ablegung_Sorgerecht-

Betreuungsantrag_Tim

Strafanzeigen_Tim.Konig_ltd

Strafanzeigen_Tim.Konig-1

Strafanzeige_Antoinette.Bucher_Kinder.Koenig-Kopie-3-1

Fazit: Hiermit kann mit den vorliegenden Beweisen bewiesen werden, dass Tim König gegen folgende Gesetzesartikel verstossen hat:

wegen Freiheitsberaubung und Entführung Art.183, Verschwindenlassen Art.185, Betrug Art.146, Verleum- dung Art. 174., Amtsmissbrauch Art.312, Falschaussage Art.303, Raub Art.140, falsches ärztliches Zeugnis Art.318, Fahrlässige Körperverletzung Art.125, Art. 12. Gefährdung des Lebens und der Gesundheit, Sach- entziehung Art.141,

analog Rechtsbegehren von Persönlichkeitsrechten und Menschenrechtsverletzungen gegenüber meiner Klientin, Markenrechtsverletzung, Vertragsverletzungen, Existenzschädigung, zu überprüfen wäre auf Be- stechung Art.322, Forderungsklage nach Art. 244 ff ZPO, anderweitig Art. 74 CISG – Art. 77 CISG insbe- sondere Art. 5 CISG und Art. 79 CISG mit allen weiteren folgenden vertraglichen und markenrechtlichen Schadensersatzansprüche.

Hochkriminelles Bindeglied des schweizer Korruptionsclans König/ Bucher Andreas Bucher

Pressesprecherin Antoinette Bucher

Mein Bruder Andreas Bucher wohnhaft Oberägeri Firma Küttel. Luzernstrasse 94 6010 Kriens 0041 41 311 23 23 ist ziemlich krank. Schon als Kind hat er sich auffällig verhalten. Regelmässig hat er sich geprügelt auf dem Pausenplatz mit andern Schülern. Mich als die kleinere Schwester wollte er beherrschen und respektierte mich nicht. Oft wurde ich auch geprügelt von ihm. Auch im Erwachsenenalter hat er mich nicht respektiert. Mitschüler von ihm haben neun Jahre nicht gewusst dass mein Bruder mich zur Schwester hat. Ich meinerseits, habe mich geschämt einen Prügelbruder zu haben. Ich musste meinen Bruder schon mal anzeigen in meinem Leben, damit er von mir abweicht. Dazumal hat er mich tätlich angegriffen sodass ich mich nur mit meinem Schuhabsatz wehren konnte. Genau dieser Bruder ist mitten in der Korruption tätig Bucher/ König. Unablässig sucht er den Kontakt zu mir über verlogene Briefe an mich oder auf Facebook. Obwohl ich seit 10 Jahren keinen Kontakt zu ihm pflege oder wünsche. Gar hat er sich als Hacker auf meinem Computer gezeigt. Seiner Frau gegenüber hat er bis heute nur schlechtes über mich erzählt und mich ihr auch nicht richtig vorgestellt. Die primitiven Briefe seit der von mir gestellten Strafanzeige gegen Andreas Bucher treiben ihn an, mich zu belästigen und zu nötigen um mich zu beeinflussen damit er sich aus seinen Strafdelikten rausholen kann. Bis heute habe ich alle Briefe ignoriert und als Beweismaterial zur Staatsanwaltschaft geschickt.

Auch hat Andreas Bucher die Dienstleistungsverträge der Firma Mayabaumverlag Zukunftsbasis ltd gestohlen und für seine Firma eingesetzt zum Besseren Fortkommen. Er hat die Dienstleistungsverträge dem Alexander Amft KESB Frutigen im Rahmen einer Schenkung zukommen lassen. Das kann sogar bewiesen werden, da Alexander Amft schriftlich ein Schreiben an die Firma Mayabaumverlag Zukunftsbasis ltd. nach London niedergeschrieben und bestätigt dass er die Verträge als Schenkung von Andreas Bucher erhalten hat als Information.

Auch das versteht der entgrenzte Andreas Bucher Firma Küttel Luzernstrasse 94 6010 Kriens 0041 41 311 23 23 nicht, sowie meine ehemaligen entgrenzten Kinder bis heute nicht verstehen dass sie ein für alle Mal und für alle Zeit für mich gestorben sind. Es bleibt zu vermuten dass Andreas Bucher zusammen mit den Kindern Belinda, Lorina und Tim König diese Verträge an die PZM als Schenkung ausgehändigt haben. Denn die PZM Münsingen hat sich seither total verändert auf der Webseite und im Aufbau und plötzlich Millionen von Geldern bereit gestellt um einen Umbau und Erweiterungsbau anzugehen. Im Weiteren haben Andreas Bucher und die Kinder die deutsche Korruption in die Schweiz geholt zum Besseren Vorkommen. Somit haben sie die deutsche Elite in die Schweiz gebracht sowie die 3G s. Diese vier Täter haben die 3G s in der Schweiz zu verantworten.

Andreas Bucher und Belinda, Lorina und Tim König, Polizist Fabian Buchs betreiben Irreführung der Rechtspflege und Vortäuschung falscher Tatsachen um mich ausfindig zu machen, um mich ein weiteres Mal zu entführen wie schon am Tag des Mordanschlag vom 07.08.2020 auf mich. Diese Täter haben die 3G s in der Schweiz zu verantworten.

Hier klicken um zum Korruptionsclan der Eu Elite zu gelangen welche die Schweiz besetzt hat

Familien – Erfolgstraining

Der unten aufgeführte Wattsup Trainings Chat existierte schon, stand jedoch still ohne Bewegung und Resonanz. Am 21.07.2020 kam plötzlich eine Nachricht von Lorina König, bitte hilf uns Doris und ruf mich an. Im Rahmen einer Vortäuschung falscher Tatsachen spielen Tim, Lorina und Belinda König mir und Doris vor, dass Sie endlich bei Doris im sozialpädagogischen Familentraning gesund werden möchten

Gesamt_WattsApp-7-1-1

A.Bucher_declaration_Mayabaum

Hier ist der Beweis, dass mein Computer von meinem Bruder gehackt worden ist.

Strafanzeigen_Bucher-2

Strafanzeigen_Bucher

Strafanzeigen_Bucher.Lorina_Andreas

Fazit: Mit den vorliegenden Beweisen ist klar ersichtlich, dass sich mein Bruder einmischt und nach folgenden Artikeln des Gesetzes strafbar gemacht hat:

wegen Freiheitsberaubung und Entführung Art.183, Verschwindenlassen Art.185, Betrug Art.146, Verleum- dung Art. 174., Amtsmissbrauch Art.312, Falschaussage Art.303, Raub Art.140, falsches ärztliches Zeugnis Art.318, Fahrlässige Körperverletzung Art.125, Art. 12. Gefährdung des Lebens und der Gesundheit, Sach- entziehung Art.141,

analog Rechtsbegehren von Persönlichkeitsrechten und Menschenrechtsverletzungen gegenüber meiner Klientin, Markenrechtsverletzung, Vertragsverletzungen, Existenzschädigung, zu überprüfen wäre auf Be- stechung Art.322, Forderungsklage nach Art. 244 ff ZPO, anderweitig Art. 74 CISG – Art. 77 CISG insbe- sondere Art. 5 CISG und Art. 79 CISG mit allen weiteren folgenden vertraglichen und markenrechtlichen Schadensersatzansprüche.

wegen Betrug Art.146, Verleumdung Art. Art.125, Art. 12. Gefährdung des Lebens und der Gesundheit,

analog Rechtsbegehren von Persönlichkeitsrechten und Menschenrechtsverletzungen, Vertragsverletzungen, Existenzschädigung, zu überprüfen wäre auf Bestechung Art.322, Forderungsklage nach Art. 244 ff ZPO, anderweitig Art. 74 CISG – Art. 77 CISG insbesondere Art. 5 CISG und Art. 79 CISG mit allen weiteren folgenden vertraglichen und markenrechtlichen Schadensersatzansprüche.

Richter Bähler inszeniert mit Alexander Amft KESB Frutigen Briefe um seine Betrüge zu verschleiern

Pressesprecherin Antoinette Bucher

Richter Bähler arbeitet mit Alexander Amft KESB Frutigen der Briefe inszeniert und so präpariert dass er sich aus seinen Betrügen rausarbeitet zusammen

Mir wurde in der Klinik schriftlich mitgeteilt, dass ich ein Entlassungsgesuch machen kann beim Gericht. Wieso soll ich ein Gesuch stellen, es ist ja ein Betrug an mir verübt worden. Also brauche ich kein Entlassungsgesuch zu stellen. Die begannen Betrüge müssen beendet werden. Dr. Thomas Vifian hat mich ignoriert und übergangen und hat ein Entlassungsgesuch gestellt ohne mich zu fragen oder zu informieren. Ich wurde entführt in die Klinik deshalb war ein Entlassungsgesuch nicht nötig. Auch befinde ich mich im Vertragsrecht und nicht im Zivilrecht ein weiterer Grund weshalb dieser Termin bei Richter Bähler gar nicht hätte statt finden dürfen. Richter Bähler ist nicht zuständig für mich. Deshalb war dies die zweite Entführung, zumGericht.

Fax-Oberlandgericht-

Ich hatte meine Bevollmächtigte Doris Stöhr Rechtsgelehrte von der Firma Mayabaumverlag Zukunftsbasis ltd. am Telefon mitgebracht zu diesem Termin am Obergericht Bern bei Richter Bähler zur Verhandlung wegen des Entlassungsgesuch das ich gar nicht gestellt hatte. Mir wurde meine Generallbevollmächtigte abgesprochen, ich musste Doris Stöhr Rechtsgelehrte und Generallbevollmächtigte wegdrücken. Man hat mir eine wildfremde Frau von der Strasse, die ich nicht kannte, ihr Name ist Brandschen, zur Seite gestellt als Ersatz für meine Generalbevollmächtigte Doris Stöhr. Dies ist ein weiterer vorsätzlicher Betrug. Beim Gericht habe ich meine Schreiben mitgebracht, es wurde nicht Notiz genommen und keiner der Richter Bähler, Richter Corrodi und Richterin Janoswky haben Einsicht genommen. Hätten sie Einsicht genommen am Gericht, hätten sie zugeben müssen das das Ganze auf Betrug aufgebaut ist was abläuft. Richter Bähler hat die Doris Lordin Maya erwähnt und wollte wissen wer das ist. Dies war Irreführung der Rechtspflege.

Man hat mir gewollt den Job kaputt gemacht somit auch die Wohnung und meine neu aufgebaute Praxis, welche mir meine Erfolgstrainerin Doris Stöhr welche auch im Vertragsrecht ist, aufgebaut hat.

Gerichtsschreiber Vigh – Hurni hat vieles weggelassen oder fälschlich festgehalten.

Gerichtsprotokoll_Bucher-Kopie

Ausgangssperre-Richter-Kopie-1

Richter Bähler hat angeordnet, dass ich in der Klink nicht mehr auf den Vorhof gehen darf. Ich wurde eingesperrt. Auch hat man mir in der Klinik über Nacht auf Anweisung von Richter Bähler Hämatome zugefügt.

zHd-Vizepraesident-Alexander-Amft-KESB-Oberland-West-und-Richter-Baehler-KESB-Bern-9

Alexander Amft KESB Frutigen ist in Menschenhandel verstrickt

Pressesprecherin Antoinette Bucher

Hier Alexander Amft mit der Gehilfin Tanja Mitric

Hier Alexander Amft mit Gehilfin Tanja Mitric im Rahmen eines weiteren schweren Vergehens an Frau Antoinette Bucher Hausfriedensbruchs.

Alexander Amft ist wie auch in diesem vorsätzlichen Betrug mit inszenierten, gefälschte (Vortäuschung falscher Tatsachen) Betrugsschreiben zu seinem Vorteil um den Menschenhandel zusammen mit der KESB Bern und PZM Münsingen zu verschleiern.

Wie in diesem hoch kriminellen Fall ist Alexander Amft auch schon in mehreren Fällen bekannt.

Freilassung von J. aus dem kindeswohlgefährdenden Kinderheim Stärenegg Trubschachen

Am 03.04.2018 wurde der 10 jährige Junge durch die KESB Frutigen, völlig verbrecherisch, aus der Rudolf Steiner Schule genommen und auf den abgelegenen Bergbauernhof Stärenegg in Trubschachen gebracht. Die Eltern des Jungen und das ganze Helfersystem kämpfen für die Rückkehr des Jungen und bitten auch Sie um Unterstützung, denn wer den Jungen und seine Familie kennt, weiss dass eine Platzierung absolut nicht indiziert ist. Die KESB Frutigen und das Obergericht Bern sehen das anders.

Alexander Amft KESB Frutigen betreibt Hausfriedensbruch

Alexander Amft tritt bei meinen Vermietern im oberen Stockwerk direkt an die Balkontüre und suchte mich. Dann tritt er direkt auf meinen Terassen Bereich, dazu muss er eine Absperrung für Kleinkinder wegmachen was er einfach tut, nun drückt Alexander Amft mir die Balkontüre ein. Ich konnte ihn nur noch zurückdrücken und meine Türe schliessen. Dies alles geschieht ohne dass Alexander Amft meine Türglocke benutzte vorgängig. Den Auftritt hat er zusammen mit der Gehilfin Tanja Mitric betrieben. Staatsgelder für Hausfriedensbrüche im Auftritt zweier Personen.

KESB_Strafanzeige_Mayabaum-1

Alexander Amft präpariert Schreiben und passt Datum an damit er Vorteile für seine aufgebauten Absichten erzielen kann. Auch hat er schon lange Zeit vorher mit meinem Sohn zu dieser Zeit noch minderjährig Tim König gegen mich aufgebaut. Wie in dem Entführungsfall J. so war es auch bei mir, hat Alexander Amft KESB Frutigen mit dem Obergericht Bern Herr Bähler zusammengearbeitet. Bisher ist dies noch niemandem aufgefallen nur in meinem Fall hat die Firma Mayabaumverlag Zukunftsbasis ltd. Doris Stöhr und Manuel Tübner hochintelligente Menschen mit multisensorischen Fähigkeiten haben alles aufgedeckt. Die Kinder haben das Erfolgstraining und Familientraining worin sie gesund geworden wären nicht angenommen. Lieber sind sie auf dem kriminellen Weg geblieben. Die Kinder sind eifersüchtig auf Doris.

Sowie die Kinder schon eifersüchtig auf Nicolas waren. Ohne Nicola hätte ich das Leben mit meinem Ex- Mann und den Kindern nicht mehr ertragen.

Es ist kein Zufall dass man einen Deutschen aus der EU Elite geholt hat für die KESB Frutigen. Mit der Alena Perren Beiständin hat mein Sohn schon ein Gespräch geführt dass sie wieder die Beiständin wird, obwohl Alena Perren unter einer Unterlassungserklärung von mir als der einzig erziehungsberechtigten gestanden hat. Alena Perren hat mich als Erziehungsberechtigte ignoriert. Bei solchen Betrugshandlungen ist mein Sohn als Minderjähriger dabei gewesen bei der Ex- Beiständin. Das gibt dem Jungendlichen gegenüber Bestätigung dass man unehrlich sein darf. Kurz danach hat man das Attentat von meinen Kindern arrangiert auf mich ausgeübt. Alena Perren und Alexander Amft sind somit Mittäter und beteiligt am Attentat auf mich. Über Polizist Fabian Buchs arrangiert, ausgeführt durch die Polizistin Bachmann Ruswil und Polizist Balmer Willisau. Dies war alles schon geplant als die Kinder scheinheilig im Chat auftauchten. Hier der Chat.

Gesamt_WattsApp-7-

Weiteren Betrug den der Familienclan mit dem Polizist Fabian Buchs machen ist eine Vermisstenanzeige in der Schweiz aufgeben obwohl ich keine Adresse in der Schweiz habe. Ich habe Aufenthaltsbestimmungsrecht in England. Polizist Buchs Fabian hat sogar meinen Freund angerufen und spioniert wo ich bin, ob ich wohl bei ihm sei. Dann hätten sie ein neues Attentat auf mich ausgeübt.

Mein hoch krimineller Bruder Andreas Bucher Oberägeri , Firma Küttel Kriens Luzernerstrasse 94, 0041 41 311 23 23 mit dem ich seit zehn Jahren keinen Kontakt habe und auch so wünsche, schreibt mich dauernd an. Er hat auch sogar die Dienstleistungsverträge von den Kindern bekommen und diese an den Alexander Amft ausgehändigt. Er steht ebenfalls unter Verdacht diese für seine Firma zu nutzen und diese auch weiter zu verkaufen und somit Wirtschafts- und Bandenkriminalität betreibt.

Email_Amft_Hausfriedensbruch_Noetigung

KESB_Verfugungsberechtigte.Entscheidung

Alexander Amft hat meine Vertragswerke welche ich mit der Firma Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis ltd. und deren Eigentum sind, ausgehändigt bekommen. Es sind dies der Dienstleistungsvertrag, AGBs, Unterlassungserklärung, Schadensersatzansprüche, Willenserklärung. Alexander Amft benutzt die Vertragswerke nun unerlaubt für die KESB und gibt diese als Eigentum der KESB aus und hat diese somit nun auch gestohlen.

Strafanzeige gegen Polizist Fabian Buchs

Pressesprecherin Antoinette Bucher

Abmahnung-Buchs-1

Perren.Koenig_Straf_Bucher

Polizist Fabian Buchs wurde informiert und aufgeklärt, er hat die Kontoauszüge bekommen und verschwinden lassen sodass ich diese dreimal zukommen liess. Er hat von den Unterschriftenfälschungen Bescheid gewusst, er wusste über die Dokumnetenfälschungen Bescheid. Fabian Buchs wusste über meinen Wegzug aus der Schweiz Bescheid und dennoch hat Polizist Fabian Buchs eine Vermisstenanzeige für mich inszeniert dies stellt eine Straftat dar.

Lorina König, Alexander Amft, Polizist Fabian Buchs, Dr. Stauffer, Dr. Kofler

Pressesprecherin Antoinette Bucher

Werte Gäste

Hier Lorina König in der Alte Strasse 15, in 3792 Saanen ist tiefgründig schizophren, Studienkleptomane u.a. geistesgestört, kriminell allezeit, hat sich zu Hause immer so verhalten die letzten 10 Jahre, macht Geldklau, macht Bankkartenklau, führt Leute hinters Licht, ist gefährlich, professionelle Lügnerin, macht Geschäfte mit gestohlenen Studien, schmeisst mir der Mutter das Wasserglas ins Gesichts, dealt mit Tabletten und Drogen aus der Apotheke Kropf, nimmt Drogen und ist abhängig davon.

Kropf_dec.claims_Mayabaum

KESB_Strafanzeige_Mayabaum

Der gesamte Familienclan hat die hochkriminelle Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer mit dem Justizministerium München gepaart im Clan Markus Söder/Bundesregierung Angela Merkel/ USA Joe Biden in die Schweiz eingeschleust und somit auch die 3 G zu verantworten. Sowie, dass die Schweiz nun von der Eu Elite besetzt und befangen ist.

PDF Embedder requires a url attribute Tim-Koenig-Unterlasung-

Alexander Amft Vizepräsident KESB Frutigen sah daran seine Chance sich dem hochkriminelle Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer mit dem Justizministerium München gepaart im Clan Markus Söder/Bundesregierung Angela Merkel/ USA Joe Biden anzuschließen und nutze den Familienclan Bucher/König um sich an dem Firmen- und Studiendiebstahl zum besseren Fortkommen Vorteile zu verschaffen und verübte auf mich Antoinette Bucher mehrere Mordversuche und eine Hetzjagd mit dem Familienclan zusammen aus.

Bruder TIM KÖNIG, alte Strasse 15, 3792 Saanen Telefon 0041 79 171 50 90 professioneller Lügner, macht Geldklau bei der Mutter auf dem Konto, ist Cyberkrimminell, macht Bankkartenklau, hört Telefone ab, verschafft sich Vorteile mit gestohlenen Studien, benutzt die gestohlenen Studien als Bestechung, ist der Korruptionszünder, führt Leute hinters Licht, macht Unterschriftenfälschung lange Zeit schon, wirft am Tisch mir der Mutter das Wasserglas ins Gesicht.

Betreuung-Tim

Betreuungsantrag_Tim

Alena Perren Beiständin, Lenkstrasse 50, 3772 St. Stephan Telefon 033 722 08 23 machte nichts.

Ablegung_Sorgerecht-

Schwester Belinda König, Bahnhofstrasse 1, 3792 Saanen betreibt Studiendiebstahl und baut sich auf dem Arbeitsplatz selber damit auf und macht so wertvolle Geschenke an die Saanenbank Jürg Von Allmen Saanen, die Studien hat Belinda bei meiner Bevollmächtigten Nebenklägerin, Doris Stöhr der Firma Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis ltd. gestohlen. Belinda setzt ihre Geschwister ein um an Informationen zu kommen und stiftet diese an um Betrüge zu betreiben. Sie nutzt die Geschwister aus.

Koenig_Belinda

Diese Nachricht hat mir meine Bevollmächtigte geschickt, als sie mich nicht mehr erreichte. Dieses Attentat wurde von meinen Kindern Belinda, Lorina und Tim König alle in Saanen betrieben, ausführen lassen hat es der

Polizist Fabian Buchs, Sumpfbach Oberriedstrasse 39, 3775 Lenk, Telefon 033 733 25 15 Mobil 079 720 12 30

Meine Kinder haben bezeugt, dass Tim König sterben darf sowie es Polizist Buchs Fabian gesagt hat. Er sagte dass Tim König die puren Vitamin C Tropfen von der natürlichen Zitrone nicht nehmen muss, wenn er das nicht will. Das haben Alena Perren und Fabian Buchs mit einem Telefonat miteinander besprochen. Die einzig entscheidungs- und erziehungsberechtigt bevollmächtigte Mutter hat Polizist Fabian Buchs ignoriert und die Rechte abgesprochen ohne richterlichen Beschluss. Auch hat Polizist Buchs Fabian Sumpfbach Oerried 39 Lenk, 0041 33 733B25 15 oder 0041 79 720 12 30 die Beweise der Gelddiebstähle auf fremden Automaten verschwinden lassen. Das Ziel, die Beweismittel auf der Kamera lange genug hinauszuzögern damit nicht mehr bewiesen werden kann, wer von den Kindern das Geld gestohlen hat. BUCHS FABIAN hat sicher viel Geld bekommen von meinem Ex- Mann damit er die Beweise hat verschwinden lassen und die Kamera nicht gesichtet hat.

Koenig-Lorina-1

Durch Polizist Balmer Posten Willisau und Polizistin Bachmann Posten Ruswil wurde das Attentat auf mich ausgeführt. Um meine Kinder Belinda, Lorina und Tim König zu schonen. Um den Drein Straffreiheit zu ermöglichen, hat Polizist Fabian Buchs die Kameras bei der Bank ignoriert. Weil er der Nachbarssohn ist meines Ex Mannes Hans-jürg König Noch schlimmer, Polizist Fabian Buchs hat den Kindern Gehör geschenkt. Denjenigen Kindern, die Gelddiebstähle vertuschen, professionelle Lügner sind, Studien Diebstahl betreiben und sich selber damit aufbauen und diese Studien verschenken oder als Bestechung einsetzen. Am Arbeitsplatz wie Banken, Apotheken und Elektrogeschäfte bringen sie diese ein. Unerlaubt haben die Kinder die Studien in Firmen und an Vewaltungsräte- und präsidenten gebracht um eigene Vorteile zu erschaffen. Polizistin Bachmann und Polizist Balmer verweigerten mir die Auskunft von welchem Posten sie ausgerückt sind. Dies ist ein Verstoss gegen das Gesetz.

Hier wurde ich am 07.08.2020 mit grosser Gewalt in mein Auto gedrückt vom Polizisten Balmer Posten Willisau im Auftrag Polizist Florian Buchs und dem Familienclan Andreas Bucher/Lorina, Tim, Belinda und Hans-Jürg König. Weil ich in Notwehr mein Handy nicht hergeben wollte. Man wollte mir grundlos mein Handy abnehmen. Polizistin Bachmann Posten Ruswil hat nichts dagegen unternommen als sie verwundert dazugestossen ist. Meine Beckenknochen haben Abdrücke hinterlassen in der Karosserie. Die Gewalt war sehr gross. Auch hat man mir den Kopf am Auto aufgeschlagen sodass ich eine Gehirnerschütterung erlitten habe.

Die hochkriminellen Narzissten Andreas, Margith Bucher und Belinda, Lorina, Tim König hatten gemeinsam mit Polizist Florian Buchs und KESB Frutigen, Vizepräsident Alexander Amft sowie Alena Perren dieses Attentat im Rahmen von Entführung und schwerer Gewalt, sowie Misshandlung gegen mich Tage vorher geplant und aufgebaut.

Betrugs-FU

HIER BEGINNT DER MENSCHENHANDEL MIT DER BETRUGS FÜRSORGERISCHEN UNTERBRINGUNG. Die Polizei ist bis heute den Beweis schuldig, dass ich die Polizistin Bachmann Posten Ruswil gebissen hätte. Also Fremdgefährdung kann ausgeschlossen werden. Dr. Thomas Kofler Spital Wolhusen hat einen Betrug FU für die Polizei ausgestellt. Auch die Verdachtsdiagnose Psychose muss ausgeschlossen werden, da ich klar und deutliche Whats App Nachrichten geschrieben habe auf dem Weg in die PZM. Hätte ich eine Psychose erlitten wäre ich nicht fähig gewesen so zu Schreiben. Beweise Nachfolgend.

WhatsApp_Entfuehrung

Staatsanwaltschaft_Oberland.unter_

Internistin Dr. Anita Stauffer hat keine Zulassung als Psychologin stellt aber eine im Rahmen von Vortäuschung falscher Tatsachen Erwachsenen Gefährdung an den Mittäter Alexander Amft der KESB Frutigen aus und sendet es im Auftrag der hochkriminellen Kinder Lorina, Tim und Belinda König auf deren Lügen aufgebaut zur KESB Frutigen.

Diese Verletzungen wurden mir bei der Entführung welche von Dr. Anita Stauffer, Dr. Thomas Kofler mit ihrer Betrugs FU und Tim, Lorina, Belinda König, Polizist Florian Buchs, Andreas Bucher, sowie Hans-Jürg König inszeniert wurden zugefügt.

Stauffer_SZ-1

Komplette Beweislage samt Schriftstücke und Dokumente

Teil3_Beweisfuhrung-1

Perren_declaration_Mayabaum

Translate »